Home Fonts Anleitungen Curriculum vitae Gästebuch Impressum Fonts 2 Downloads Literatur 1788 gibt der Notar Johann Friedrich Kiechel in Straßburg das Buch "Die teutsche Kurrent- Kanzlei und Fraktur-Schrift in einer theoretisch praktischen Anweisung, zum Gebrauch des Schul- und Privat-Unterrichts" heraus. Aus diesem 32seitigen Band mit vielen Schreib- und Leseübungen, den man als PDF-Datei beim Digitalisierungszentrum der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek, Göttingen herunterladen kann, habe ich als erste einer Reihe alter Schriften diese Kurrentschrift digitalisiert und so für den Computer verfügbar gemacht.
Diese Schrift ist natürlich keine Alltagsschrift mehr. Sie wird auch heute nicht mehr in Schulen gelehrt und in Kanzleien verwendet, weder von Hand noch mit dem Computer geschrieben. Aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass ein/e Student/in , der/die sich in Richtung Mediengestaltung oder Marketing orientiert, solche Schriften erlernen oder zumindest darauf zurückgreifen möchte, mit Blickwinkel auf den späteren Beruf in der Werbebranche. Dafür ist einfach eine PC-Tauglichkeit sehr wichtig und immer mein großes Anliegen.
Ich habe wieder meine "Spezialkodierung" verwendet, damit alle Buchstaben ohne Zusatzprogramme oder umständliche Kopiererei aus der Zeichentabelle direkt über die Tastatur erreichbar sind. Eine ausführliche Belegungstabelle liegt als PDF-Datei bei. Eine Fassung in UNZ-1-Codierung ist geplant. Der Fontpack enthält drei .ttf-Dateien: Die erste Kurrent enthält die damals üblicheren Buchstabenformen, die zweite abweichende Formen, die aber im Text durch Änderung der Schriftart mit verwendet werden können (wie im Beispiel oben) und einen Font, der Initial-Buchstaben enthält. Viel Spaß also mit 200-jähriger Schreibkultur...
Hier zum Herunterladen: 18th Century Pack teilweise Sonderbelegung Euro-Zeichen vorhanden deutsche Kurrent-Schreibschrift mit lang und rund-s sowie Ligaturen    
Alle Fonts
auf Viren geprüft mit
Avast Antivirus kostenlos und sicher herunterladen!
Anti-Virus Software.
Sie können Avast
durch Klick auf das
Logo sicher herunter laden.