Home Fonts Anleitungen Curriculum vitae Gästebuch Impressum Fonts 2 Downloads Literatur Warum heißt diese Schrift so? Nun ja, das ist ein ehemaliges Schweriner Kennzeichen, und ein Muster-Kennzeichen zu benutzen ist ja nicht abwegig, aber das ist es nicht.

Es war nämlich irgendwann um den Jahreswechsel 1989/1990, als die Trabis in Hamburg einfielen. Ich war damals auf dem Heimweg und befuhr die Hamburger Stresemannstraße westwärts als ich schräg rechts vor mir den Trabant bemerkte, und beim Kennzeichen schon dachte: BP und zwei Ziffernfolgen, das könnte auch ein Bundesdeutsches Postkennzeichen sein. Und wie es der Zufall so will, fuhr direkt vor dem Besucher aus dem Osten tatsächlich ein Post-LKW auf dem Weg zum Paketpostamt.



Als ich da dann das Kennzeichen des Anhängers sah, musste ich dann doch mehrfach hinsehen: Auf dem westdeutschen Post-Nummerschild war doch tatsächlich genau die gleiche Kombination wie die des Besuchers aus Schwerin: BP 12 - 22!

Was wohl in dem Fahrer des Tabant vorgegangen ist, als er seine eigene Autonummer direkt vor sich erblickte? Ich jedenfalls kann daher diese Nummer nicht mehr vergessen, und so war es für mich logisch, einem Font, mit dem sich DDR-KFZ-Kennzeichen erstellen lassen, diese Autonummer als Namen zu verpassen.
Alpha54 teilweise Sonderbelegung Spezialschrift mit besonderer Anwendung, Anleitung beachten Dingbat-Font Farbig Anleitung beachten!    
Alle Fonts
auf Viren geprüft mit
Avast Antivirus kostenlos und sicher herunterladen!
Anti-Virus Software.
Sie können Avast
durch Klick auf das
Logo sicher herunter laden.