Home Fonts Anleitungen Curriculum vitae Gästebuch Impressum Fonts 2 Downloads Literatur 1888 wird die Aktiengesellschaft für Schriftgießerei und Maschinenbau in Offenbach, als Rechtsnachfolgerin der Firma J. M. Huck (gegr. 1842) errichtet. Seit 1884 wurden auch Buchdruckpressen gebaut. 1922 geht sie mit der H. Berthold AG eine Interessen- gemeinschaft ein, die dann zu einer Beteiligung von Berthold und letztlich zur kompletten Übernahme des Betriebes führt.

Im Jahr 1902 gibt die Firma die Schrift Apollo heraus (bitte nicht verwechseln mir der ebenfalls Apollo benannten Schrift von Adrian Frutiger die eher eine klassizistische Antiqua ist). Ich habe schon vor einigen Jahren einen Apollo-Font gefunden, allerdings eine grottenschlechte, absolut unbrauchbare Digitalisierung, die offensichtlich durch Tracing eines sehr kleinen Scans entstanden ist. Nachdem ich jetzt einen hinreichend genauen Abdruck dieser Schrift habe, habe ich also erneut einen Versuch unternommen, einen brauchbaren Jugendstil-Font zu erstellen. Ich hoffe, dass es mir einigermaßen gelungen ist... Viel Spaß also mit Apollo ASM.
ApolloASM.zip Hier jetzt zum herunterladen
Webfont Kit, Danke Fontsquirrel.com sowie als Webfont-Kit
Apollo ASM ist kostenlos, das soll auch so bleiben. Aber leider ist der Betrieb dieser Website für mich nicht kostenlos.
Die Werbung, die ich an dieser Stelle eingebaut habe, sollte diese Kosten decken, aber viele wie Sie benutzen einen Adblocker. Ich kann das durchaus verstehen, nur leider gibt es für nicht angezeigte Werbung kein Geld. Wie wäre es, wenn Sie diese Seite durch einen kleinen Betrag unterstützen? Dann gibt es auch weiter viele tolle neue Schriftarten!
Standard-Zeichensatz enthalten Euro-Zeichen vorhanden    
Alle Fonts
auf Viren geprüft mit
Avast Antivirus kostenlos und sicher herunterladen!
Anti-Virus Software.
Sie können Avast
durch Klick auf das
Logo sicher herunter laden.