Home Fonts Anleitungen Curriculum vitae Gästebuch Impressum Fonts 2 Downloads Literatur In den 1930 er Jahren entstand ein Bedarf an modernen Schriftarten für die Werbung. So entstanden einige Schriftarten mit einem eher lässigen Schreibschriftcharakter, die aber, damit sie sich als Bleisatz besser umsetzen ließen ohne verbundene Buchstaben ausgeführt wurden. 1934 erschien so bei der Bauerschen Gießerei die Schriftart Flott, welche W. S. Gillies entworfen hat. Die Schriftart wurde dann auch in den USA unter dem Namen Gillies Gothic veröffentlicht, und später auch in der Schriften Sortiment von Letraset übernommen. Auf den einige Zeit bei Grafikern recht beliebten Anreibebuchstaben-Blättern gab es davon dann auch eine Shaded- Version. Hier meine Version unter dem Namen Flottflott... Eirik Raude
Hier herunterladen
Standard-Zeichensatz enthalten Euro-Zeichen vorhanden    
Alle Fonts
auf Viren geprüft mit
Avast Antivirus kostenlos und sicher herunterladen!
Anti-Virus Software.
Sie können Avast
durch Klick auf das
Logo sicher herunter laden.