Home Fonts Anleitungen Curriculum vitae Gästebuch Impressum Fonts 2 Downloads Literatur Vor einigen Jahren hatte ich ja die beiden Schreibmaschinenschriften nach den Typen meiner Erika digitalisiert, aber ich habe eben auch noch eine 2. Schreibmaschine, eine Adler Tippa 1 aus dem Jahr 1966. 50 Jahre hat das gute Stück auf dem Buckel, und das merkte man ihr auch an, denn so einige der Kunststoff-Gehäuseteile zeigten sehr deutlich, wie die Zeit eben Zähne hat. Dort, wo diese festgeschraubt sind, war der Kunststoff schon recht bröselig geworden.

Jetzt hat ein weit aus modernerer aber auch deutlich kurzlebigerer Computerdrucker mit seinem Gehäuse ein farblich passendes Material gespendet, dass sich mit den alten Plastikteilen einigermaßen unauffällig verschweißen ließ. Nach gründlicher Abschmiertätigkeit steht sie somit wieder recht gut da und kann ihren „runden Geburtstag“ wohl feiern, auch je ein neues Farbband für meine beiden Büromaschinen- Klassiker aus Ost und West sind schon bestellt.

Was lag da also näher, als die beim Richten des Maschinchens angefallenen Abdrucke ihrer Typen auch zu digitalisieren, und zwar genau so, wie das altersschwache Farbband diese aufs Papier abgezeichnet hatte.
Hier zum Herunterladen:
5BY7und bitte etwas
Zeichensatz weicht von der Standardbelegung ab Euro-Zeichen vorhanden Frakturschrift mit lang- und rund-s und Ligaturen Schrift gemäß Normblatt UNZ-1 der Gesellschaft für Deutsche Schrift und Sprache e.V.     Bitte unterstützen Sie diese Website, durch freiwilliges

Alle Fonts
auf Viren geprüft mit
Avast Antivirus kostenlos und sicher herunterladen!
Anti-Virus Software.
Sie können Avast
durch Klick auf das
Logo sicher herunter laden.