Home Fonts Anleitungen Curriculum vitae Gästebuch Impressum Fonts 2 Downloads Literatur Rumburak Da hatte man mir eine neue Software empfohlen, ein Programm, zum vektorisieren von Pixelgrafiken. Und diese neue Software soll um so viel besser sein, als alles was ich bisher benutzen konnte, so dass es schon fast an Zauberei grenzt das musste ich natürlich ausprobieren, denn das nachzeichnen von eingescannten Vorlagen, um daraus eine neue Schriftart zu bauen, ist doch eine ziemlich zeitaufwändige Sache. Also blätterte ich durch meine Bildersammlung, um für den Test in möglichst komplette Abbildung Schriftart zu verwenden, wenn der Hersteller dieser Software bietet kostenlos erstmal zwei Vektorisierungen an, von denen man dann die fertigen Grafiken herunterladen kann, bevor man sich entschließt für diesen Kundendienst Geld zu bezahlen. Allerdings sind diese Test-Vektorisierungen erst einmal in der Größe beschränkt.

Nach einigen Blättern in meiner Bildersammlung stieß ich dann auf das Schrift-Musterblatt von Arno Dreschers Schriftart Arabella-Favorit. Ja sagte ich mir, diese schöne Arabella soll es sein. Mal sehen, was dieser digitale Zauberer damit anstellt. Und dann fing es bei mir im Kopf an zu rattern: “Schöne Arabella? Zauberer? Da war doch was!" Und mit einmal hatte ich ein Bild von mir, "Na klar doch, die schöne Arabella und der Zauberer, oder wie die Serie auch hieß, die Märchenbraut. Das war vor vielen Jahren so eine Tschechisch/Deutsche Fantasy Serie, in der es neben der schönen Arabella, eben jener Märchenbraut, auch einen Zauberer gab. Und dieser hatte eben den Namen Rumburak. Was lag da näher, dieser Schriftart, die dann aus diesem Test entstehen sollte, dann auch diesen Namen zu geben, schließlich sind wir hier wieder zwei daran beteiligt: die schöne Arabella, die nur eben jetzt eine Schriftart ist und der Zauberer, der nur eben jetzt ein Programm ist.

Nun, das einzige was ich dabei natürlich sagen musste, so richtig hundertprozentig überzeugt hat mich das Programm dann doch nicht, und es war doch noch einiges an Handarbeit nötig, um aus dem, was mir dort geliefert wurde, dann doch noch eine brauchbare Schriftart zu machen. Wahrscheinlich wird es doch noch eine ganze Weile dauern, bis Software wirklich das leisten kann, was man zu Stande bringt, zeichnet man die Kurven einer Schriftart von Hand nach. Letztlich ist der Arbeitsaufwand dann auch nicht wesentlich größer.
Bad Gong.zip Hier jetzt zum herunterladen    
Alle Fonts
auf Viren geprüft mit
Avast Antivirus kostenlos und sicher herunterladen!
Anti-Virus Software.
Sie können Avast
durch Klick auf das
Logo sicher herunter laden.