Home Fonts Anleitungen Curriculum vitae Gästebuch Impressum Fonts 2 Downloads Literatur 1932, die Leipziger Schriftgießerei Ludwig Wagner A. G. veröffentlich die Werbeschrift Mammut, eine halbfette Bleisatz-Schreibschrift, die bald recht beliebt wurde. Ich hatte diese Schrift im 4. Nachtrag des Seemnann gefunden, und im Netz geschaut, ob es schon eine Digitalisierung dieser Schrift gibt. Zuerst dachte ich: Oh, da musst du dich nicht ran machen, die gibt es schon. Aber dann habe ich mir die als Werbeschrift Mammut angebotene Schrift angeschaut, und fand, außer das es auch eine halbfette Pinselhandschrift ist eigentlich nur wenig Ähnlichkeit zur alten Vorlage. Hier also dann doch meine Version, bei der ich fehlende Glyphen leider vorsichtig auch selbst erfinden musste. Ich habe hier aucgh einige Ligaturen hinzugefügt, ber das schon vorgegebene ch und ck hinaus. Ich hoffe, dass ich da einigermaßen dicht am Original angekommen bin. Sollte irgend ein Bleisatz-Drucker noch die Werbeschrift Mammut in seinem Setzkasten vorrätig haben, wrde ich mich sehr über ein Foto der echten, von mir ersetzten Glyphen freuen, die werde ich dann natürlich durch die originalformen ersetzen. Das gilt brigens auch für andere von mir digitalisierte Schriften nach alten Vorlagen. Taufrisch zum
Herunterladen:
Centre Claws Pack
,
Standard-Zeichensatz enthalten Euro-Zeichen vorhanden    
Alle Fonts
auf Viren geprüft mit
Avast Antivirus kostenlos und sicher herunterladen!
Anti-Virus Software.
Sie können Avast
durch Klick auf das
Logo sicher herunter laden.