Home Fonts Anleitungen Curriculum vitae Gästebuch Impressum Fonts 2 Downloads LiteraturBerthold Mainzer Fraktur Glyphen Ich gebe es ja zu - und es ist auch sonst nicht meine Art, aber die Mainzer Fraktur gibt es auch anderswo. Warum also habe ich mich entschlossen, diese Schrift nochmals zu digitalisieren? Nun, es liegt an der Qualität der vorhandenen Umsetzungen, die mir einfach nicht genügten. So waren Ligaturen einfach nur enger zusammengerückte Einzelbuchstaben, aber das braucht man nicht. Auch waren mir die Konturen einfach nicht sauber genug umgesetzt, gerade für eine "Brotschrift". So habe ich die Glyphen eben von Grund auf neu gezeichnet. Dazu die Buchstaben auf wiederkehrende Elemente analysiert, diese dann zu den einzelnen Buchstaben verschmolzen und die Übergänge angeglichen. Im Font-Bearbeitungsprogramm wurden dann überflüssige Ankerpunkte entfernt und Konturen gesäubert. Auch die Ligaturen wurden einzeln gestaltet. Solche nicht mehr alltäglichen Schriften werden sehr gerne auch für persönliche Karten genutzt. Das können offizielle Clubkarten sein oder personenbezogene Chipkarten für Events.
Zusätzlich habe ich einen erweiterten Tastaturtreiber für Windows (ab Windows2000) entwickelt, der den normalen deutschen Treiber voll ersetzt und mit dem Ligaturen, langes s und Sonderzeichen einfach über die Tastatur eingegeben werden können (für die UNZ1-Variante der Schrift)
Viel Spaß also an meiner Fleißarbeit...
Und hier jetzt herunterladen... Jetzt neu: in normgerechter UNZ1A-Codierung:

oder in der bewährten Spezial- Codierung:
MainzerFraktur
    Zeichensatz weicht von der Standardbelegung ab Euro-Zeichen vorhanden Frakturschrift mit lang- und rund-s und Ligaturen Schrift gemäß Normblatt UNZ-1 der Gesellschaft für Deutsche Schrift und Sprache e.V. Alle Fonts
auf Viren geprüft mit
Avast Antivirus kostenlos und sicher herunterladen!
Anti-Virus Software.
Sie können Avast
durch Klick auf das
Logo sicher herunter laden.