Home Fonts Anleitungen Curriculum vitae Gästebuch Impressum Fonts 2 Downloads Literatur Nett,
dass Sie mich besuchen...



Kaum zu glauben, aber wahr, die Hälfte des Jahres 2014 haben wir jetzt schon wieder hinter uns gebracht. Und wie ich an dieser Stelle am Ende des letzten Jahres angekündigt habe, habe ich mich in letzter Zeit einige Projekte gekümmert. Manches von dem, dass ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe, ist noch lange nicht fertig und so nebenbei sind auch einige neue Projektideen entstanden, die umgesetzt werden sollen. Fürs erste aber habe ich einige neue Schriften mein Sortiment aufgenommen, die jetzt zum Download bereitstehen. Und genau wie ich anfangs angekündigt hatte, ist aus jeder Kategorie irgendetwas dabei. Ein paar meiner Schriften habe ich auch etwas erweitert, bzw. kleinere Korrekturen vorgenommen. Dieses habe ich allerdings nicht immer auch auf der jeweiligen Schriften Download Seite vermerkt.

Ich hoffe also, dass meine neuen Schriften genauso wie meine bisherigen weiterhin ihre Freunde finden werden. Leider hatten sich auch wieder ein paar kleine Fehler auf der Seite eingeschlichen, so war unter anderem eine Schrift nicht herunterzuladen, aber auch das habe ich mittlerweile gerichtet. Sollte irgend eine auf dieser Seite irgend einen Fehler finden, so kann ich nur noch einmal darum bitten, mir dieses mitzuteilen. Aber auch, wenn es darum geht, die eine oder andere Schriftart zu erweitern oder mit zusätzlichen Funktionen auszustatten.

Derzeit sind die meisten meiner Schriften ja noch klassische Schriften ohne irgendwelche OpenType Programmfunktionen, aber auch das wird sich in Zukunft ändern, denn erfreulicherweise werden OpenType Funktionen in immer mehr Anwendungen eingearbeitet. Zu meinem großen Bedauern leider allerdings nicht sehr konsequent, und selbst große und teure Anwendungen lassen dann noch einige Wünsche offen.

Eine andere Frage die mir immer wieder gestellt wird, ist es, ob man meine Schriften auch für kommerzielle Projekte benutzen kann. Und ich kann in diesem Fall nur sagen: selbstverständlich ist dies möglich. Die verwendeten Schriftlizenzen der von mir komplett selbst erstellten Schriften im ersten Fontsabschnitt erlauben ausdrücklich eine kommerzielle Nutzung der Schrift. Sie darf ausdrücklich auch zusammen mit kommerzieller Software ausgeliefert werden. Lediglich eine unter Lizenzierung gegen Gebühr ist für die Schriften ausgeschlossen. Ebenso erlaube ich auch jedem, meine Schriftarten als Basis für eigene Projekte einzusetzen, also daraus entweder komplett eigene Schriften zu entwickeln, oder meine Schriften den eigenen Bedarf entsprechend anzupassen. Hiermit unterscheidet sich die Nutzbarkeit meiner Schriften erheblich von vielen kommerziell angebotenen Schriften, die unter keinen Umständen verändert oder weitergegeben werden dürfen.

Nichtsdestotrotz würde ich mir natürlich immer freuen, wenn ich davon erfahre für welche Projekte meine Schriftarten eingesetzt wurden, und ich möglicherweise davon sogar ein Bild bekomme, dass ich vielleicht auch auf dieser Webseite als Illustration für die entsprechende Schriftart einsetzen kann.

Letztlich aber steckt in den Schriften sehr viel Arbeit, das bedeutet, man investiert sehr viele Stunden um auch nur eine Schriftart verwendungsfähig anbieten zu können. Darum wünsche ich mir natürlich, dass dies von den Nutzern vielleicht auch das eine oder andere Mal honoriert wird. Und tatsächlich es kommt auch vor, doch hat sich gezeigt dass diese Anerkennung meiner Arbeit fast ausschließlich durch ausländische Benutzer geleistet wird. Ich habe mir einmal ausgerechnet, dass ich, würde ich nur für jeden Download meiner Schriften hier auf der größten Downloadseite für freie Schriftarten auch nur einen Cent bekommen, könnte ich anschließend alle meine Zeit sorgenfrei auf die Erstellung neuer Schriftarten investieren. Leider ist das nicht so. Also werde ich auch in Zukunft leider meine Besucher mit Werbung ärgern müssen, umso wenigstens die Kosten, diese Website ja auch verursacht, tragen zu können. Also die Google Lizenz Werbung auf dieser Seite, die allerdings nur ein paar Cent einbringt, wenn die Besucher dieser Seite nicht auch zusätzlich einen Add-Blocker benutzen, und genauso wie für manchen sicherlich nervtötende Weiterleitung zu den Downloads über AdFly. Ich persönlich würde darauf gerne verzichten, aber leider geht das derzeit nicht.


Aber doch vielleicht nötig sind ein paar Worte zu adf.ly bei den Downloads,. welche dann im Monat so ungefähr 2 Euro zur Kostendeckung beitragen: Hier ist es eigentlich ganz Einfach, sich nicht irgend einen angebotenen Müll zu installieren, sondern meine Dateien zu laden: Nach klick auf meine Download-Button
, , , oder
(und nur auf meine!) Öffnet sich die adf.ly-Werbeseite. Oben ist ein blaues Band mit rechts einem Hinweis:

und herunter zählenden Sekunden. Nur dieses muss beachtet werden. Nach einigen Sekunden ändert sich das in einen gelben Button mit der Aufschrift „Werbung überspringen“

Klickt man hier, startet der Download meiner angebotenen Datei. Alle Download-Buttens sonst, die nicht so aussehen: empfehle ich zu ignorieren.

Und sollte sich die Einstellung zum freiwilligen Geben ändern, und ich dieses nervende Zwischenspiel nicht mehr nötig haben, werde ich das auch entfernen, das verspreche ich hier gerne.

Ach so,. Hat irgend ein Nutzer einen speziellen Schriftenwunsch, einfach mal melden, so einige der hier vorhandenen Schriften sind ja schließlich Ergebnis eines solchen Wunsches.



Euer

Peter Wiegel
Ikke


Taschenbuch
Drachenspucke
2013


Font, Fonts, Fonts
CorelDRAW / Fontlab
2010


Pumpenkatalog
CorelDRAW
1998


Pumpenteile
Raydream Designer
1997


Staubmasken-Prüfkopf
AutoCAD
1991
eXTReMe Tracker
Juli 2014
172 Schriftarten,
316 Schnitte!
und alle FREEWARE!!!
Alle Fonts
auf Viren geprüft mit
Avast Antivirus kostenlos und sicher herunterladen!
Anti-Virus Software.
Sie können Avast
durch Klick
auf das Logo
sicher herunterladen.



Möchten Sie diese Website
durch eine Spende
unterstützen, damit ich
Downloads wieder werbefrei
betreiben kann?

Jetzt auch Bitcoin-Spenden

Zum Spenden, bitte den QR-Code scannen


Oder über Paypal:




oder aber auch
per Bank-Überweisung