Home Fonts Anleitungen Curriculum vitae Gästebuch Impressum Fonts 2 Downloads Literatur
60 Jahre und kein bisschen Weise ...



Dieser Curt Jürgens-Hit ging mir am 16. durch den Kopf, und aus gehabtem Schaden hab ich auch nicht all zu viel gelernt.

Und so mach ich eben weiter, mit meinen Schriften, wobei mir das Typografie.info - Forum eine gute Inspirationsquelle geworden ist, so gibt es im aktuellen Update gleich ein paar Schriftarten, die aus Diskussionen dort entstanden sind, teils mit Unterstützung anderer Forenmitglieder.

Diesmal sind es eher kleinere Dinge, die ich hier hinzugefügt habe, mal, nach langer Zeit wieder aus dem Bereich der Symbolschriften, aber auch mein Bereich der Normschriften hat Zuwachs bekommen, und da muss ich mich dann sogar bei der Bundesbahn bedanken, die mich mit Vorlagen versorgt hat. Allerdings habe ich es nicht bei den Buchstaben der Norm-Vorlage belassen, sondern gleich meinen Bereich "Schriften mit kyrillischen Schriftzeichen" weiter ausgebaut und passend zur DIN-Schrift diese kurzerhand selbst entworfen. Wer sagt, man dürfe eine Normschrift nicht ergänzen?

Und da ich hier die kyrillische Schrift schon mal genannt habe, war ist virtuell noch mehr im Osten unterwegs. Anlass war eine Schablone, die sich jetzt ein viertel Jahrhundert in meinem Schablonenkoffer befunden hatte, die ich aber total vergessen hatte. Ich hatte sie damals für ein paar Pfennige bei "Bananen-Willi" gekauft, einen Händler für Waren aus Schadensfällen im Norden Hamburgs, der wohl einen Laden der abziehenden Sowjetarmee ausgeräumt hatte, und die dort gefundenen Sachen für wenig Geld in seinem Kaufhaus verhökerte. Jetzt fiel mir das Teil wieder in die Hände, und so zeichnete ich meine erste Schrift, die mit kyrillischen Buchstaben begann, und zu der ich die lateinischen Schriftzeichen hinzuerfinden musste. Da jetzt kyrillische Schablonenschriften einen besonderen Stil haben, suchte ich nach mehr, und so stieß ich dann auf Fotos aus Tirastopol, auf denen das dortige öffentliche Verkehrsmittel gezeigt wurde. So ist dann auch noch ein kleiner Schablonen-Schrift-Font, nur mit Ziffern entstanden. Ich wünsche also wieder Spaß an meinen jüngsten Updates!

Euer Schriften-Dilettant (und dazu stehe ich)



Peter Wiegel
Mail
wiegel@peter-wiegel.de
Ikke


Taschenbuch
Drachenspucke
2013


Font, Fonts, Fonts
CorelDRAW / Fontlab
2010


Pumpenkatalog
CorelDRAW
1998


Pumpenteile
Raydream Designer
1997


Staubmasken-Prüfkopf
AutoCAD
1991
eXTReMe Tracker
April 2015
218 Schriftarten,
381 Schnitte!
und alle FREEWARE!!!
Alle Fonts
auf Viren geprüft mit
Avast Antivirus kostenlos und sicher herunterladen!
Anti-Virus Software.
Sie können Avast
durch Klick
auf das Logo
sicher herunterladen.



Möchten Sie diese Website
durch eine Spende
unterstützen, damit ich
Downloads wieder werbefrei
betreiben kann?

Jetzt auch Bitcoin-Spenden

Zum Spenden, bitte den QR-Code scannen


Oder über Paypal:




oder aber auch
per Bank-Überweisung